22.12.2016

Multivitamin Clementinen Kuchen




Zutaten
  • 4 Ei(er)
  • 1 Tasse/n Zucker
  • 1 Tasse/n Öl
  • 4 Pck. Puddingpulver (Vanille-)
  • 1 Pck. Backpulver

  Für den Belag:
  • 5 Dose/n Mandarine(n)
  • 3 Pck. Tortenguss, klar
  • 3 Becher Sahne
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 3 Pck. Sahnesteif

  Für den Guss:
  • 400 ml Saft (Multivitaminsaft)
  • 3 Pck. Sauce (Vanillesoße ohne Kochen)
Zubereitung

Für den Boden Eier und Zucker schaumig rühren. Puddingpulver und Backin vermischen und abwechselnd mit dem Öl portionsweise unterrühren. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech gleichmäßig verteilen, backen und anschließend abkühlen lassen.
20 Min bei 180°



Für den Belag: 
Mandarinen auf dem abgekühlten Kuchen verteilen und den Guss darauf verteilen. Fest werden lassen. Sahne mit Sahnesteif schlagen und auf den Mandarinen verteilen.

Für den Guss: 
den Multivitaminsaft mit dem Vanillesoßen-Pulver verrühren und über der Sahne verteilen. Kalt stellen

Zur Fertigstellung des Kuchens verwende ich einen rechteckigen Backrahmen. So hab ich den Tortenguss und später den anderen Guss nicht neben, sondern auf dem Kuchen. Der 2. Guss dickt in der Kälte noch nach!!
Meine Gäste lieben diesen Kuchen! Er gehört eigentlich schon zum Standard und wird immer wieder aufs neue verlangt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen