19.01.2017

10 Minuten Schwarzwälder Kirschtorte







Zutaten
  • 1 Pck. Tortenboden, dunkler (3 teilig)
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 500 ml Sahne
  • 1 Beutel Sahnesteif
  • 2 EL Nutella
  • 1 TL Kakaopulver
  • 2 EL Zucker



Zubereitung

Die Kirschen abtropfen lassen. 
Die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. 12 Kirschen für die Deko zur Seite stellen. 

Den untersten Boden mit Nutella bestreichen. (Ich mache es nur bei dem untersten, da es mir sonst zu süß wird, Schleckermäuler können auch alle Böden bestreichen). 
Den Boden mit Kirschen belegen, Sahne drüber. 
Bei dem zweiten Boden genauso verfahren. Den obersten Boden und die Seiten mit Sahne bestreichen. Den Kakao mit einem Sieb auf der Torte verteilen, mit den 12 Kirschen dekorieren. Fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen