16.01.2017

Milchreisbällchen mit Kokosflocken





Zutaten

  • 1 1/2 Liter Milch
  • 250 g Milchreis
  • 100 g Kokosraspel
  • 20 Schattenmorellen (aus dem Glas)
  • 4 EL Zucker
  •   Zitronensaft



Zubereitung


Den Milchreis nach Packungsanweisung mit der Milch kochen. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Kirschen gut abtropfen lassen und die Kokosraspel ohne Fett goldbraun rösten. 

Wenn der Milchreis abgekühlt ist, die Hände mit kaltem Wasser befeuchten und ca. 20 kleine Milchreis-Fladen formen. Je 1 Kirsche darauf setzenden, den Reis darüber verschließen und zu einer Kugel formen. Die Kugeln anschließend in den Kokosraspeln wälzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen