25.02.2017

Ofenpfannkuchen aus Finnland







Zutaten

  • 600 ml Milch (am besten 1,5 % Fett)
  • 250 g Mehl
  • 2 Ei(er)
  •  etwas Salz
  • 1 EL Butter, weiche
  • 1 EL Zucker
  •   Fett für das Blech



Zubereitung


Aus allen Zutaten einem glatten Teig rühren und auf ein gut gefettetes Blech (auf hohen Rand achten, mind. 2,5 cm) gießen. Das Blech anschließend in den auf 200 - 220°C vorgeheizten Ofen schieben. Nach 25 - 30 min. sind die Pfannkuchen fertig. Das Blech dafür heraus nehmen und den Pfannkuchen in beliebig große Stücke schneiden. 

Die Pfannkuchen sind ohne alles nicht sehr süß. Traditionell isst man sie mit Erdbeermarmelade. Am leckersten schmeckt es aber mit Vanilleeis und Moltebeermarmelade.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen