16.02.2017

Schneller Zitronenkuchen auf dem Blech







Zutaten
  • 350 g Butter
  • 350 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Ei(er)
  • 350 g Mehl
  • 3 TL, gestr. Backpulver
  • Zitronenschale, abgeriebene
  •   Für den Guss:
  • 250 g Puderzucker
  •   Zitronensaft



Zubereitung

Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nacheinander einzeln die Eier dazugeben. Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit der Zitronenschale auch unterrühren.

Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175 -200 Grad 20 - 30 Minuten backen. 

Für den Guss den Puderzucker sieben und in eine Schüssel geben .Mit Zitronensaft zu einem Guss rühren und den Kuchen damit glasieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen