10.03.2017

Die schnellsten Brötchen der Welt






Zutaten

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Honig
  • 600 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 1 kg Mehl

Zubereitung


Die Hefe mit dem Honig "vermatschen",dadurch wird die Hefe flüssig. Wasser zugießen und das Salz einstreuen. Unter ständigem Rühren das Mehl nach und nach zugeben. 



Jetzt werden kleine Brötchen daraus geformt.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und in den kalten Ofen geben bei ca. 200°.
Die Backzeit beträgt ca. 25-30 min.

Das Rezept reicht für ein Blech Brötchen.

Man kann auch den Teig als Pizzateig nehmen, dann reicht es für 2 Bleche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen