25.04.2017

Eier Eule






Zutaten

  • 5 Ei(er), (hart gekocht)
  • 5 Oliven, (schwarz)
  • 1 Karotte(n)
  • 10 Blätter Basilikum
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 TL Senf
  •   Salz

Zubereitung


Zubereitung für 10 Eulen:
Hart gekochte Eier halbieren und jeweils das Eigelb herausnehmen und in eine Schüssel geben.
Zwiebel klein hacken. 



Eigelbe mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebeln, Mayonnaise und Senf zu den Eigelben geben, mit Salz würzen und alles verrühren.

Eiweiß-Hälften auf einen Teller legen und mit der Garnierspritze die Eigelbmasse in die Eiweiß-Löcher füllen (das wird der Eulenbauch). 
Jeweils ein halbes Basilikumblatt rechts und links neben den Eulenbauch legen (Eulenflügel).

Oliven entkernen und in Ringe schneiden und jeweils 2 Ringe als Augen über den Eulenbauch legen. Mit der Garnierspritze jeweils einen Klecks Eigelbmasse in die Oliven füllen und aus den restlichen Oliven kleine Punkte schneiden und als Pupille in die Augen legen.

Zuletzt aus den Möhren kleine Dreiecke schneiden und als Nase unter die Augen legen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen