13.04.2017

Kinder Country Torte






Zutaten

  Für den Boden:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Cerealien

  Für die Creme:

  • 250 g Magerquark
  • 200 ml Kondensmilch, gezuckert, z. B. Milchmädchen
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Schlagsahne
  • 6 TL San-apart oder 3 Pck. Sahnesteif oder 1 Pck. gemahlene Gelatine

  Für die Dekoration:

  • 6 Schokoriegel (Kinder Country)
  •  n. B. Cerealien



Zubereitung


Für den Boden die Schokolade klein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Danach die Cerealien mit der flüssigen Schokolade zusammen in einer Schüssel gründlich miteinander verrühren.

Eine Tortenplatte mit Backpapier belegen und darauf einen 24 cm Tortenring platzieren. Die Schokoladenmasse in den Ring einfüllen und mit der Löffelrückseite zu einem Boden andrücken.
Nach einigen Minuten den Ring wieder vorsichtig abziehen, damit die Schokolade nicht daran kleben bleibt und den Boden in einem kühlen Raum trocknen lassen.

Währenddessen könnt ihr die Creme vorbereiten. Für die weiße Creme den Quark, Milchmädchen und die Mascarpone cremig verrühren. Danach die kalte Schlagsahne hinzugeben und weiter schlagen, bis die Masse andickt. Das San-apart hinzugeben und 1 - 2 Minuten weiter schlagen. Vorsicht! Die weiße Creme nicht zu lange schlagen, sonst wird sie grisselig. Falls ihr andere Geliermittel verwendet, müsst ihr die Zubereitungshinweise auf der Packung beachten. Wer mag, kann zusätzlich noch Cerealien unter die weiße Creme heben.

Den getrockneten Tortenboden auf eine Platte stürzen und das Backpapier abziehen. Somit klebt die Torte später nicht an der Tortenplatte fest. Danach den Boden auf eure Platte zurück stürzen und den Tortenring eng anlegen.



In den Tortenring füllt ihr dann die weiße Creme ein und streicht sie glatt. Anschließend wird die Kinder-Country-Torte ca. drei Stunden kühl gestellt, bis die Creme fest ist.

Für die Dekoration die Kinder-Country grob hacken und wild auf der Oberfläche der Kinder-Country-Torte verteilen. Anschließend nach Belieben noch etwas Cerealien darüber streuen. Zum Schluss den Tortenring abziehen und genießen. Zum Schneiden empfehle ich euch, ein sehr scharfes Messer zu verwenden.

Die Kinder-Country-Torte ist eine neu entwickelte Torten-Kreation von mir. Knusprige Cerealien, Milchcreme und Schokolade vereinen sich zu einem leckeren „no bake“ Rezept. Die Torte ist besonders für Kinder-Country Fans und Schokoladenfreunden an Geburtstagen oder anderen Feierlichkeiten ein Genuss.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen