11.04.2017

Schoko Apfel Kuchen vom Blech






Zutaten

  • 200 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 6 Ei(er)
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 6 EL Kakaopulver, (kein Kaba)
  • 150 ml Sahne oder Schmand
  • 1 kg Äpfel, säuerlich
  •   Zimt - Zucker oder
  •   Hagelzucker



Zubereitung


Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Äpfel schälen, vierteln und Kernhaus ausschneiden. Größere Äpfel achteln.

Margarine, Eier und Zucker sehr schaumig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und dazugeben. Sahne/Schmand zugegeben und zu einem glatten Teig verrühren (der sollte nicht zu fest sein).

Teig auf das gefettete Blech streichen. Äpfel gleichmäßig auf dem Teig verteilen, mit Zimtzucker bestreuen.

Ca. 25 - 30 Minuten backen (je nach Backofen – bitte Stäbchenprobe)

Statt der Äpfel kann man auch Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen oder frische, entsteinte Kirschen nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen