30.05.2017

Blonde Karamell Schnitte






Zutaten

Für den Boden
  • 250 g Butter (weiche)
  • 230 g Kristallzucker
  • 6 Stk. Eier
  • 45 g Kakao (echten)
  • 150 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver

Für die Creme

  • 2 Becher Sauerrahm
  • 400 ml Schlagobers
  • 2 Packungen Paradies Creme (Sahne-Karamell)
  • 2 EL Kristallzucker



Zum Dekorieren
  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Butter

Zubereitung

Für die blonde Karamell-Schnitte ein Backblech dünn einfetten, mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren. Den Kakao, das Mehl und das Backpulver vermengen, dazu sieben und unterheben. Den Teig auf das Backblech streichen und ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den Boden im Anschluss komplett auskühlen lassen.

Den Sauerrahm mit dem Schlagobers verrühren und den Zucker hinzufügen. Dann mit einem Mixer auf niedrigster Stufe die Paradies Creme einrühren. Die Creme auf den Boden verteilen und glattstreichen.



Die Butter mit dem Zucker in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen. Dann die Mandelblättchen hinzufügen und solange rühren, bis die gewünschte Bräune vorhanden ist.

Die karamellisierten Mandeln auf einem Stück Backpapier verteilen, und auskühlen lassen. Zum Schluss noch die Mandeln auf die Creme zerbröseln und servieren. Den Kuchen immer kühl lagern und zügig aufbrauchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen