01.05.2017

Großmutters Kirsch Quarktorte




Zutaten

  Für die Streusel:

  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 180 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Ei(er)

  Für die Füllung:

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 100 g Zucker
  • 3 Ei(er)
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 500 g Quark (Magerquark)
  • 1 Pck. Zucker (Zitronenzucker)
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
  •   Fett für die Form



Zubereitung

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Butter und Eiern einen krümeligen Teig herstellen. 2/3 davon in eine gefettete Springform geben, auch den Rand auskleiden. Die gut abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen. Eier mit Zucker, Vanillinzucker und Zitronenzucker schaumig schlagen. Quark und Puddingpulver unterrühren. Die Masse in die Springform auf die Kirschen geben und den restlichen Teig darüber krümeln. Bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen