02.05.2017

Hefeteig süß






Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 80 g Butter, warm
  • 250 ml Milch
  •  n. B. Kardamom

Zubereitung


Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine oder einem Rührgerät zu einem schönen Hefeteig verarbeiten und an einem warmen Ort gut gehen lassen bis zur doppelten Größe.
Lässt sich auch prima im Backautomaten verarbeiten. Dann entnehme ich den schön gegangenen Teig.



Ich benutze dieses Rezept immer für alle Hefeteige die ich herstelle.

Der Teig lässt sich sehr gut verarbeiten (ausrollen etc.) und er bleibt ohne das Ei länger schön frisch und saftig. Das Gebäck schmeckt auch am nächsten Tag noch super.

Für spätere Tage friere ich die noch warmen Backstücke ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen