21.05.2017

Mediterranes Ofengemüse







Zutaten

  • 500 g Kartoffel(n), kleine
  • 400 g Spitzpaprika, rot
  • 200 g Champignons
  • 150 g Cherrytomate(n)
  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Zwiebel(n)
  • 6 Knoblauchzehe(n)
  •  viel Olivenöl
  •   Meersalz
  •   Pfeffer
  •   Kümmel
  •   Paprikapulver, scharf
  •   Thymian
  •   Majoran
  •   Oregano
  •   Rosmarin



Zubereitung


Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Eine Pfanne mit reichlich gutem Olivenöl aufsetzen und die gewaschenen und geschälten Kartoffeln halbieren und kurz durchschwenken. Die Spitzpaprika entkernen und ebenfalls halbiert kurz hinzugeben. Dann mit den Kräutern mischen und in eine ofenfeste Form geben. 

Tomaten vierteln, Champignons halbieren und Feta in Würfel schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauch nur schälen (evtl. auch mehr oder weniger Knoblauch nehmen, aber bei dieser Art Zubereitung bleibt kein extremer Knoblauchgeschmack übrig). 

Alle Zutaten zu den Kartoffeln und Spitzpaprika in die Form geben, durchrühren und mit Meersalz, Pfeffer, Kümmel und scharfem Paprikapulver würzen. Nun in den Ofen für ca. 30 Minuten (kommt auf die Kartoffelgröße an). Ab und zu umrühren. Dann kann serviert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen