30.05.2017

Milka torte







Zutaten
  • 8 Stk. Eier
  • 220 g Staubzucker
  • 300 g Haselnüsse
  • 2 Tafeln Milka Schokolade
  • 3 Becher Schlagobers (je 250ml)
  • 4 Stk. Bananen
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Packung Milkaherzen/Milkaglückwunsch
  • 1 Paar Schokoraspeln



Zubereitung

Eier trennen, Dotter und Staubzucker verrühren. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Geriebene Nüsse (vermischt mit Backpulver) und Eischnee unterheben.

Teig in eine gefettete Tortenform füllen und bei 160 Grad (Ober/Unterhitze) ca. 50 Minuten backen. Achtung: Vorheizen.

Auskühlen lassen und Torte in der Mitte auseinander schneiden. Tortendeckel runter heben. Bananen klein schneiden und auf den Tortenboden legen.

Schokolade mit 1/8 Liter Schlagobers kurz aufkochen, gut überkühlen lassen. Tipp: Ich mach das immer am Vortag und mix am nächsten Tag die Schokoladencreme auf.



Schokoladencreme auf den Bananen verstreichen. Den restlichen Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen. Die Hälfte vom Schlagobers kommt auf die Schokoladencreme.

Tortendeckel darauf setzen. Restlichen Schlagobers auf der Torte und den Rand verstreichen. Mit Milkaherzen/Milkaglückwunsch und Schokoraspeln verzieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen